Vorbereitung gestartet

Nachdem die Regierung letzte Woche grünes Licht für Trainingsspiele (Freundschaftsspiele), allerdings noch ohne Zuschauer, gegeben hat, haben unsere Fußballer in dieser Woche mit der Vorbereitung begonnen. Wir versuchen auch das ein oder andere Spiel im August zu absolvieren um zu prüfen ob alle Schutzmaßnahmen eingehalten werden können. Wenn alles gut geht und die befürchtete zweite Welle ausbleibt, dann ist geplant, dass es am 5./6. September mit dem neu geschaffenen Liga-Pokal weitergehen soll, ehe dann Ende September die Serie fortgesetzt wird.

Im Liga-Pokal spielen z.B. in unserem Fall alle gemeldeten A-Klassen des Kreises BA/BT/KU in Vierergruppen. Die zwei erstplatzierten Vereine qualifizieren sich dann für die Hauptrunde, die dann bis zu einem Finale gespielt wird. Insgesamt können dadurch drei A-Klassen-Vertreter zusätzlich in die Kreisklasse aufsteigen. Für einige sicherlich ein schöner Anreiz den Pokal ernst zu nehmen. Insgesamt können wir in dieser Saison auf 11 – 19 Spiele kommen, je nachdem wie weit wir kommen.

Abhängig ist aber alles von der allgemeinen Entwicklung der Pandemie. Wir werden auf jeden Fall alle geforderten Hygienemaßnahmen umsetzen und einhalten, damit auch wieder unsere Fans auf den Platz dürfen.

Vorbereitungsplan-Sommer-2020