Jugendtheater

Die Jugendtheatergruppe des TSV Harsdorf

Franziska Zapf

*13.03.1985

Verw.oberinspektorin

Leopoldstr.6,  

95444 Bayreuth

 

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht unser Publikum mit den etwas „anderen“ Sketchen und Theaterstücken zu unterhalten. Wer Sarkasmus und Gesellschaftskritik mag, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Vor allem an Märchenparodien finden wir -und wie sich herausstellte auch die Zuschauer- den größten Gefallen.

Gegründet wurde die Gruppe 2006 (damals noch unter der Leitung von Christiane) und bildet quasi das Bindeglied zwischen Kindertheatergruppe und Ein-/Dreiakter, weil doch der Sprung vom Kinder- ins Erwachsenentheater relativ groß ist.

Angefangen haben wir mit kleinen Sketchen auf verschiedenen Vereinsfesten, mittlerweile haben wir uns zu einem festen Bestandteil des Frühlingsfests vom TSV etabliert und dürfen auch immer mal wieder beim Bürgerfest am Festplatz im Zelt auftreten. Ab und an werden wir sogar zu privaten Geburtstagsfeiern gebucht, weil wir immer für Lacher und Aufheiterung gut sind.

Aktuell besteht unser „Kern-Kader“ aus 4-6 Spielern im Alter von 16-28 Jahren, die sich (zum Glück) für nichts zu schade sind und in sämtliche

möglichen und vor allem unmöglichen Rollen schlüpfen! :Für die Maske ist (auch) bei uns Barbara Gewinner verantwortlich, bei der Technik helfen vor allem Klaus Gewinner und Thomas Hirschmann mit – und der Rest ist größtenteils Eigenregie.