SG Harsdorf/Lanzendorf – 1.FC Schwarzach

Vorbericht (BFV)

A-Klasse 6 BT: SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I1. FC Schwarzach (Sonntag, 15:30 Uhr)

1. FC Schwarzach steht bei SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I eine schwere Aufgabe bevor. Gegen SpVgg Wonsees war für SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Die achte Saisonniederlage kassierte 1. FC Schwarzach am letzten Spieltag gegen SSV Peesten.

An der Abwehr von SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst vier Gegentreffer musste das Heimteam bislang hinnehmen.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei 1. FC Schwarzach das Problem. Erst sieben Treffer markierte der Gast – kein Team der A-Klasse 6 BT ist schlechter.

Mit im Schnitt mehr als 4,33 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm von SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive von 1. FC Schwarzach nicht zu den dichtesten. Trainer Weschenfelder Oliver muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I nicht untergehen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? 1. FC Schwarzach schafft es mit drei Zählern derzeit nur auf Platz 14, während SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I 22 Punkte mehr vorweist und damit den zweiten Rang einnimmt. SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile acht Siege und ein Unentschieden zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I.

Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz von SG1 (TSV) Harsdorf I/Lanzendorf I. 1. FC Schwarzach hat also eine harte Nuss zu knacken.