Rückblick auf das Sportfest

Nach langer Planungs- und Vorbereitungszeit begann am vergangenen Donnerstag unser Sportfest im Jubiläumsjahr mit dem Krenfleisch-Essen und dem Spiel gegen den TSV Trebgast. Trotz der tropischen Temperaturen konnten wir viele Gäste auf unserem Gelände begrüßen und besonders unsere Küche hatte alle Hände voll zu tun. Auch das Legendenspiel am Freitag war ein tolles Ereignis für alle Teilnehmer. Aber auch die dritte Halbzeit hat allen gefallen, da man sich teilweise nach vielen Jahren endlich einmal wiedergesehen hatte. Das Highlight am Samstag war dann das Spiel gegen unsere Freunde vom SV Spora (3:3) und die daran anschließende „Saturday Night! Am Sonntag spielte dann die Altstadt vor einer großen Kulisse gegen unsere Nachbarn aus Neudrossenfeld und gewann mit 3:1. Zum Abschluss musste noch einmal unsere 1. Mannschaft ran, denn der TSV St. Johannis hatte kurz vor Mittag das geplante Spiel gegen den SVR wegen Spielermangel absagen müssen. Trotz Schwimmbadwetter können wir auf ein gelungenes Sportfest zurückblicken. Die Vorstandschaft bedankt sich bei allen Gönner und Sponsoren und vor allem bei allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass sich die Gäste bei uns wohl gefühlt haben.