Punktspielpremiere der SG

Am Samstag geht unsere Zweite Mannschaft erstmals als Spielgemeinschaft mit dem SV Lanzendorf in eine Punktspielrunde. Leider konnten wir wegen der kurzen Vorbereitungszeit nur ein Freundschaftsspiel im Rahmen unseres Sporfestes gegen den SV Heinersreuth absolvieren. Dieses haben wir gegen eine junge und starke Gastmannschaft knapp mit 2:1 verloren, was eigentlich ein gutes Ergebnis war, wenn man bedentkt, dass die meisten unserer Spieler sich das erste Mal sahen. Trainiert haben die Jungs auch bei ihren jeweiligen ersten Mannschaften, so dass wir heute kein eingespieltes Team erwarten können. Naürlich sind wir auch immer abhängig davon, welche Spieler uns die Trainer der Ersten abstellen können. Aber auch ohne Spieler der Ersten werden wir heuer nicht mehr so desolate Leistungen sehen wie in den Jahren zuvor, denn wir haben sicherlich personell mehr Alternativen. Das erste Spiel in der Blaich ist natürlich gleich gegen eine Top-Mannschaft und wird unsere Jungs richtig fordern. Auch die zu erwartende Hitze wird uns zusetzen, aber wir werden alles versuchen um nicht ohne Punkt nach Hause zu fahren.