Das „Wir-Gefühl“ des TSV Harsdorf

Ein schöner Artikel in der Frankenpost vom 26.06.2019, nur dort erschien in der Überschrift Trebgast statt Harsdorf. Das sollte, wenn man dazu das Bild betrachtet eigentlich nicht geschehen. Aus dem Burschenverein ist eine Gemeinschaft geworden, in der sich alle wohlfühlen können. Von heute an wird vier Tage lang Sportfest gefeiert. Harsdorf – Der TSV Harsdorf feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum. Den Auftakt bildete bereits eine Silvesterfeier zum Jahreswechsel 2018/19. Einen weiteren Höhepunkt im Jubiläumsjahr wird das Sportfest von heute, Donnerstag, 27. Juni, bis einschließlich Sonntag, 30. Juni, mit dem Spiel des Regionalligisten SpVgg Bayreuth gegen den Landesligisten TSV … Das „Wir-Gefühl“ des TSV Harsdorf weiterlesen

SG Oberland sagt ab

Die SG Oberland hat das heutige Spiel der zweiten Mannschaft abgesagt, weil der Platz wegen der lang anhaltenden Regenschauer unbespielbar ist. Jetzt dürfen wir dann unter der Woche abends durch den gesamten Landkreis fahren um das Spiel nachzuholen, für viele Spieler wieder ein großer Aufwand das zeitlich zu stemmen. SG Oberland sagt ab weiterlesen

Nullnummer des Tages : Harsdorfer ärgern Ködnitz

Bereits im Hinspiel ärgerten die Harsdorfer Titelaspirant Ködnitz kurze Zeit, ehe sich die Degelmann-Elf dann doch verdient mit 4:2 durchsetzte. Im Rückspiel hielt Harsdorf jedoch über 90 Minuten die Null und sorgte damit für Verdruss bei den Gästen – ganz zur Freude der Blaicher. Nullnummer: Das führt meist zu langen Gesichtern bei den Zuschauern, weil die Tore als das Salz in der Suppe fehlen. Bei Ködnitz dürften die Gesichter nach dem 0:0 in Harsdorf besonders lang gewesen sein. Denn damit haben die Gelb-Schwarzen die Meisterschaft nicht mehr in der eigenen Hand. „Das Ergebnis klingt im ersten Moment nicht sehr spannend. … Nullnummer des Tages : Harsdorfer ärgern Ködnitz weiterlesen