BFV-Ferien-Fußballschule

Drei Tage Ferienschule beim TSV Harsdorf erfolgreich zu Ende gegangen.
Insgesamt 37 Kinder konnte der verantwortliche Trainer Manfred Sahr mit seinem Trainerteam (Dirk Wesser, Jann Dedinski und Philipp Sahr) auf dem Waldsportplatz begrüßen. Die KInder kamen vom TSV St. Johannis BT, TSC Mainleus, SSV Warmensteinach, SSV Kirchenpingarten, SG Röhrenhof/Bad Berneck und unserer SG Kickers und wurden am Montag früh erst einmal mit Trikots, Hosen, Stutzen, Trinkflaschen und einem Ball ausgestattet. Dann wurden die Gruppen eingeteilt und die jüngeren Kicker bekamen alle einen älteren „Paten“ zugteilt, der ihnen in den Pausen z.B. beim Schuhe binden half. Von Beginn an waren alle voll bei der Sache und machten gut mit. Im Vordergrund stand in den drei Tagen: Fußball macht Spaß und ist ein Teamsport. Es wurden verschiedene Koordinations- und Technikübungen gemacht, aber auch das Spiel selbst kam nicht zu kurz. Während der Pausen wurden die jungen Sportler dann von Heidi Paulini und Heike Schoberth-Wesser verpflegt; es gab Spagetti, Pizza, Bratwürste und Steaks und zwischendurch Obst. Am Dienstag kam dann auch der Werner Reissaus und machte mit den Kids einige Interviews für die Zeitung. Zum Abschuss bekamen alle dann noch eine Urkunde ausgehändigt. Drei intensive Trainingstage, die viel Spaß gemacht haben wie ihr an den Bildern vieleicht sehen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.