Ab sofort ruht der Ball

Nachdem die Infektionszahlen immens angestiegen sind, hat die Regierung beschlossen, dass der Amateursport ab dem 02.11.2020 nicht mehr gestattet ist, es sei denn man betreibt eine Individualsportart. Wir sehen uns als Verein in der Verantwortung gegenüber unseren Aktiven und haben beschlossen nicht bis zum 02.11. zu warten – wir die Saison sofort ab und würden auch in diesem Kalenderjahr nicht mehr spielen.

Es ist sehr schade, dass es soweit kommen mussten, denn wir haben alles was in unserer Macht stand versucht, damit man bei uns ohne Angst auch in der Corona-Zeit Fußball spielen konnte. Doch die Zahlen sind explodiert und niemand, der in den vergangen Tagen einmal Kontakt mit anderen Menschen hatte, kann wissen ob er sich nicht schon infiziert hat. Es kann also keine andere Entscheidung geben.

Es wird diesmal wohl eine noch längere Winterpause werden als die Jahre zuvor, denn auch die Hallensaison wurde vom BFV schon abgesagt. Auch das ist richtig, denn die Hygienevorschriften in den Hallen sind weder praktisch noch finanziell erfüllbar. Der TSV hat für den Rest des Kalenderjahres alle weiteren Veranstaltung abgesagt. Hoffen wir auf bessere Zeiten im Jahr 2020.